top of page
Search

Ich wollte alles hinschmeissen.

Ist es dir auch schon mal so gegangen?


Ich war so richtig entnervt, am Ende meiner Kräfte, körperlich wie mental. Am liebsten wollte ich schreiend den Raum verlassen und die Türe hinter mir so laut zu schmeissen, dass die Fenster klirren. Wie damals zuletzt als Teenager.


Ich verliere nicht schnell meine Geduld. Die meisten kennen mich als ziemlich ausgeglichen und diplomatisch.


Aber es gab da eine Herausforderung in meiner Yoga Laufbahn, die für mich ein heftiger Brocken war.


Keine andere Yoga Ausbildung hat mich so an meine Grenzen gebracht, und das heißt schon was, denn ich hab in den letzten 10 Jahren über 1.000 Ausbildungsstunden angesammelt...


Aber in keiner anderen Yoga Ausbildung hab ich so viel gelernt, vor allem über mich selbst. In keiner anderen bin ich so gewachsen. Keine andere hat mich so stark inspiriert. In keiner anderen hatte ich so viele Glücksmomente! In keiner andere hab ich so viele innige Freundschaften geschlossen, die mich noch immer begleiten.


Für keine andere Yoga Ausbildung bin ich so unendlich dankbar. <3


AcroYoga ist eine geniale Fusion aus Yoga und Partner Akrobatik mit Elementen der Thai Massage und perfekt für Anfänger.


Ja Anfänger, du hast richtig gelesen. Für AcroYoga brauchst du weder Akrobatik noch Yoga Vorkenntnisse.


Die meisten kennen nur die verbrezelten, zirkusähnlichen Fotos oder Videos von Social Media und trauen sich dann nicht mehr eine Schnupperklasse zu buchen.


Und das ist mega schade!!


Denn dadurch verpassen sie das das Genialste an der AcroYoga Praxis überhaupt!


Nämlich die unglaublich wertvolle Möglichkeit in einem geschützten Rahmen über den eigenen Schatten zu springen und dabei auch noch angefeuert und liebevoll unterstützt zu werden.


Wo gibt's denn sowas sonst zum Schnuppern oder sogar als Online Kurs?


Zurück zum Tag des Schreikrampfs!


An dem Tag als ich am liebsten schreiend weg laufen wollte, war ich gerade in Berlin und hab bei einer AcroYoga Ausbildung assistiert und bin so richtig an meine eigenen Grenzen gestossen.


Es war schon das Ende von 2 langen und heißen Hochsommer-Wochen in der Großstadt, jeden Tag in Turnsaal von 8 - 19 Uhr. Nachts hab ich das Stockbett mit einer Lehrer-Kollegin geteilt. Privatsphäre war Mangelware.


Und dann sollte ich als die Lehrerin im Team mit der wenigsten Erfahrung einen herausfordernden AcroYoga Flow fliegen und unterrichten vor den über 50 Auszubildenden und dem gesamten Lehrer-Team.


Körperlich müde und unausgeschlafen wollte es einfach nicht so klappen wie ich gerne wollte.


An dem Tag hab ich so richtig an meiner eigenen Fähigkeit gezweifelt. Selten zuvor hatte ich mich so unfähig gefühlt.


Das bin ich doch eigentlich gar nicht, oder doch?


Trotz alldem bin ich NICHT schreiend weg gelaufen. Hab keine Türen zugeschlagen. Habe nicht aufgegeben. Hab die Klasse bis zum Schluss durchgezogen.


Statt dessen hab ich in der Team-Besprechung im Anschluss ganz ehrlich gesagt wie besch....eiden es sich angefühlt hat und wie enttäuscht ich darüber bin.


Rückblickend bin ich so stolz auf mich, dass ich das durchgezogen habe.


  • dass ich mich dieser Herausforderung gestellte und nicht aufgegeben habe.

  • dass ich so ehrlich zu mir selber und den anderen sein konnte, dass man manchmal einfach einen schlechten Tag hat oder an seine Grenzen stösst.

  • und dass man manchmal zu etwas Ja sagt, obwohl man sich nicht sicher ist ob man es schaffen kann.


Und dieser Mut wird im AcroYoga immer belohnt.


Im AcroYoga geht es genau darum. Sich im Team gegenseitig zu unterstützen und den Raum zu geben sich auszuprobieren in einem sicheren Rahmen.


Nur so können wir wachsen. Nur so erkennen wir Schritt für Schritt, dass sich die meisten Probleme nur in unserem Kopf abspielen.


Es ist so schön im Team wortwörtlich aufgefangen zu werden.


Es ist ein unglaublicher Höhenflug, wenn du erkennst, dass es nicht darum geht irgendetwas zu erreichen, sondern darum was du am Weg dort hin lernst.


Im AcroYoga geht es um dein Vertrauen in dich selbst, in deine Fähigkeiten und in dein Team.


Es gibt noch so viel mehr zu sagen über Magie und Potential von AcroYoga. Aber alle Worten der Welt können AcroYoga nicht ausreichend erklären.


Du musst es einfach ausprobieren!


Und dazu hast du gleich 3 verschiedene Möglichkeiten:













AcroYoga ist auch Teil unserer 200 Std. Yoga Grundausbildung Multi-Style in Präsenz in Wien oder 100% Online, weil du vor allem bei den Thai Yoga Elemente so besonders viel über Hands-On Yoga lernst ... und noch viel mehr!


Ich freu mich mit dir gemeinsam abzuheben!


Hast du Fragen rund um unsere Kurse oder Ausbildungen? Buch dein kostenloses und unverbindliches Info-Gespräch: Termin aussuchen.


Deine Lisa
















PS: Weitere Möglichkeiten mit mir / von uns zu lernen:


Jeden Mittwoch 08:30 h Pranayama & Meditation LIVE ONLINE mit Sheila für 0€

 Sonnenwende Workshop Online am 20. Juni : 10 Schritte für Yoga im Alltag mit Lisa

 Aerial Yoga 7 Tage Challenge: Mitmachen für 0 € 

 Entdecke die Yogalehrerin in Dir: Schnupperkurs für 0 €

 Welche Yoga-Ausbildung passt zu dir: Mach den 3 min. Quiz

 Hier geht's zu unserem Podcast

 Folge mir auf Instagram für weitere Tipps & Tricks

 Zum meinem Yoga Business Coaching: YogaBusiness.at

0 views0 comments

Comments


bottom of page