top of page
Search

Die Multi-Style Challenge - Traumberuf Yogalehrerin von 19. - 21. Februar!

Updated: Feb 6



Dein Fahrplan zu einem selbstbestimmten Leben & einer erfüllenden Lebensaufgabe.


Diese Challenge ist für dich!


✅ Spürst du schon lange, dass dein derzeitiger Beruf dich einfach nicht mehr erfüllt?


✅ Hast mit Yoga dein Leben transformiert und möchtest dieses Geschenk auch an andere weiter geben?


✅ Suchst du nach einer erfüllenden Lebensaufgabe, die nicht nur dich sondern auch andere glücklich macht?


✅ Hättest du gern eine effiziente Strategie, die dich schneller ans Ziel bringt damit du möglichst bald mit der Umsetzung starten kannst?


Dann bist du goldrichtig bei der Multi-Style Challenge - Dein Wegweiser zum Traumberuf Yogalehrerin.


Warum heißt die Challenge Multi-Style?


Um eine wirklich gute Yogalehrerin zu werden gibt es viele wichtige Dinge zu lernen. Das kann auf den ersten Blick sehr überwältigend sein. Keine Sorge damit bist du nicht allein. Das geht fast allen so!


❓Fragst du dich auch: Wie kann ich mir all dieses Wissen aneignen um als Yogalehrerin authentisch & überzeugend zu sein und gleichzeitig schon in die Umsetzung kommen.


Viele glauben, nur wenn man ein absoluter Yoga Profi und Experte ist, dann ist es legitim Yoga zu unterrichten.


Es ist also total wichtig zu wissen: Du musst keine Expertin in ALLEN Yoga Aspekten werden.


Es ist absolut ausreichend und viel effizienter wenn du dir


1. in allen Bereichen ein gutes Basiswissen aneignest und dich dann

2. auf ein besonderes Gebiet spezialisierst und dann

3. direkt in die Umsetzung gehst um weiter zu wachsen.


Das macht dich als Yogalehrerin dann absolut einzigartig!


​Und genau das ist es was in der heutigen Yoga- und Wellness-Branche zählt!


In der Multi-Style Challenge​ zeigen wir dir worauf es ankommt, um bei deinem Traumberuf Yogalehrerin schneller ans Ziel zu kommen.​


Sei LIVE dabei jeden Tag von 10:00 - 11:00 Uhr MEZ via Zoom oder schau dir die Video Aufzeichnung später an.


Von 19. - 21. Februar 2024


ANMELDUNG: Die Challenge ist absolut kostenfrei.




0 views0 comments
bottom of page