top of page
Search

Darauf kommt es an! 👍


Als ich mein erstes eigenes Aerial Yoga Tuch gekauft habe, war ich so richtig stolz drauf. Die Freiheit mich immer dann hinein zu hängen wenn ich gerade Lust drauf hab, hat mich beflügelt. 🦅



Denn nicht immer wollte ich gleich keine ganze Klasse machen. ⏰ Mich nur mal ein bisschen aushängen - ah was für eine Wohltat!



Hättest du auch gern diese Freiheit? 🤩


Immer wieder werde ich heute noch gefragt: Worauf soll ich beim Kauf eines Aerial Yogatuchs achten? Und was ist das eigentlich genau für ein Stoff?


✅ Hier kommt deine ultimative Checkliste für dein Aerial Yoga Shopping.


Dein Aerial Yogatuch sollte unbedingt folgende Eigenschaften haben:


🦋Tricot Stoff in 40 DEN, 100 % Nylon

🦋Low Stretch = nur in die Breite dehnbar

🦋Mindestens 2,80 Meter breit

🦋Mindestens 5 Meter lang


Die genau Stofflänge, die für dich am besten passt hängt davon ab, wie hoch dein Hängepunkt ist und was für einen Knoten zu verwendest um dein Tuch zu befestigen.


Oft findet man Aerial Yoga Tücher, die nur 4 Meter lang sind, die finde ich kurz um darin bei einer Einpunktaufhängung bequem stehen zu können. Die akrobatischeren Wicklungen kann man damit auch kaum machen.


Von der Stoffqualität der chinesischen Hersteller bin ich bisher weniger überzeugt. Die amerikanischen Stoffproduzenten arbeiten da schon deutlich hochwertiger, was sich natürlich im Preis widerspiegelt, sich aber lohnt.


Ich hätte mir gleich zu Beginn auch diese wertvollen Infos gewünscht, darum teile ich sie heute mit dir! :)


Mehr Tips rund ums Aerial Yoga Equipment findest du im neuen


📘E-Book: "Aerial Yoga ABC" inkl. 26. Übungen von A-Z.


👇 Hier kannst du es herunterladen 👇



🌈🦓 Regenbogen Zebra Leggings: https://www.instagram.com/kismetyogastyle/


*

*

*

*

*

2 views0 comments

Opmerkingen


bottom of page