top of page
Search

5 einfache Wege um dein Yoga Marketing zu verbessern.🤩


5 einfache Wege um dein Yoga Marketing zu verbessern.🤩



1️⃣ Wo erreichst du deine Schüler*innen?🤔

Anstatt alle Social Media Plattformen zu verwenden, finde heraus, auf welcher deine Schüler*innen am liebsten abhängen damit du sie am besten erreichen kannst.




2️⃣ Setz dir ein klares Ziel!☝

Effizientesten Ziele sind zum Beispiel: Neue Schüler*innen erreichen, auf dein Yoga-Angebot aufmerksam machen, Email Adressen für deinen Newsletter zu sammeln.


3️⃣ Was macht die Konkurrenz?🙃

Behalte im Blick was die andern Yogalehrer*innen oder Studios gerade im Angebot haben und welche Marketing Strategie sie verwenden.

Dann kannst du dich davon besonders gut abheben oder Kooperationen anstreben.


4️⃣ Relevante Inhalte kreieren🤩

Wie findest du heraus welche Inhalte für deine Schüler*innen wirklich interessant sind? Da hilft nur eins: Testen & Fragen. Probier verschiedene Inhalte aus und werte deine "Insights" aus. Oder mach direkt eine Umfrage!


5️⃣ Dein Portfolio optimieren🤗

Überlege dir wie du deine Schülerinnen mit unterschiedlichen Angeboten möglichst lange auf ihrem Yoga-Weg begleiten kannst, damit sie zu treuen Kund*innen werden.


Was das hilfreich?

Speicher dir diesen Post, damit du ihn später wieder schnell finden kannst!


0 views0 comments

Comments


bottom of page