top of page
Search

Warum tut das eigentlich so weh? Yoga Anatomie entschlüsselt.

Updated: Jun 7

Ich bin nicht gedehnt genug für Yoga. Das höre ich immer wieder. Und da würde ich mir am liebsten die Haare raufen! Warum hält sich dieser Irrglaube eigentlich so hartnäckig?


Der Grund warum mich das so ärgert? Weil es im Yoga überhaupt nicht darum geht ob, du mit deinen Händen zu den Zehen kommst oder einen Spagat kannst.


Trotzdem haben Dehnungen im Yoga Unterricht natürlich einen wichtigen Stellenwert, denn sie haben viele Vorteile. Eine gute Dehnung ist keine Grundvoraussetzung fürs Yoga.


Ganz im Gegenteil. Gerade wenn du deine Dehnung verbessern möchtest, dann solltest du zum Yoga kommen.


Dehnung kann ganz schön frustrierend sein. Weil es meist nur langsam voran geht. Da ist wirklich große Geduld gefragt. Eine Übung, die du auch besonders abseits deiner Yogamatte wunderbar gebrauchen kannst.


ACHTUNG: Beim zu schnellen Dehnen kannst du dich richtig verletzen, was dann nur langsam heilt. Also spätestens dann musst du Geduld lernen.


Die Vorteile von richtigem Dehnen überwiegen aber haushoch:


Es ist super gut für deine Gelenke und kann Haltungsschäden vorbeugen / ausgleichen 


Es fördert die Durchblutung der Muskulatur und fördert so den Muskelaufbau 


Es wirkt (abgesehen vom Frustfaktor) beruhigend auf dein Nervensystem


Also es lohnt sich doch dran zu bleiben und weiterhin Yoga zu üben.


Was passiert aber eigentlich genau beim Dehnen im Körper?


Stimmt es, dass bei Muskelkater Dehnung hilft?


Ist jede Dehnung für jeden gut?


Das erzähle ich dir in der aktuellen Podcast Folge zum Theme: "Yoga Anatomie der Dehnung"


Darin erfährst du außerdem:


Welche Arten von Dehnübungen es gibt -> spoiler alarm: ziemlich viele!

Was du für eine nachhaltige Dehnung unbedingt beachten solltest.

Welche anatomischen Grundprinzipien du zu deinem Vorteil verwenden kannst.

Was du bei der Yoga Dehnung unbedingt vermeiden solltest.



Du findest unseren Podcast "Flow Yoga Multi Style" auch auf Spotify oder Apple Podcasts


Neue Klasse online


Du kannst dir gleich mal einen Eindruck davon verschaffen mit der neuen Aerial Yoga RELAX Klasse, die seit gestern online ist!  In nur 38 Minuten fahren wir dein komplettes Nervensystem runter mit sanftem Schwingen im Yogatuch ganz nah über dem Boden.


Schnapp dir diesen 50 % Gutschein: relax2024 (nur gültig bis 31. Mai). Hier kannst du ihn einlösen:



Yoga jenseits der Matte


Nutze die Kraft der Sommersonnenwende  und komm zum Online Workshop am 20. Juni:


Wachgeküsst: Wecke die Yogalehrerin in dir! 10 Schritten um Yoga in deinen Alltag integrieren.


Ich gebe dir meinen Leitfaden, wie du es endlich schaffen kannst, deine Yogapraxis jenseits der Matte in deinem Leben zu verwirklichen. So wirst du zu deiner eigenen Yogalehrerin.


Lust auf mehr?


Möchtest du gern tiefer eintauchen und dein Yoga Wissen in Theorie und Praxis vertiefen?


Steig ein in die Online Yoga Ausbildung Multi-Style.



3 Zertifikate in einem mit unserer Multi-Style Methode: Vinyasa Flow, Hatha Yoga, Aerial Yoga bilden die Grundlage. Inklusive Modul mit Spezialisierung auf Stressmanagement und Burn-Out Prävention mit Yin Yoga, Yoga Nidra und Entspannungstechniken.


Bist du schon Yogalehrerin und möchtest dein Wissen auffrischen oder mit unserer Multi-Style Methode ergänzen? Dann könnte unser CROSS-OVER Programm für dich perfekt sein.


Antworte auf diese Email und ich schick dir gerne weiter Infos dazu.


Die Warteliste für die nächste Präsenz-Ausbildung 2025 im Yogafusion Wien hat geöffnet! Die neuen Termine sind schon online.



Du erfährst dann als erste sobald der Super-Early-Bird verfügbar ist.


Ich wünsch dir eine schöne Woche!


Alles Liebe, Lisa



















PS: Hast du gewusst, dass in unserer Multi-Style Ausbildung 365 Tage Online Yoga bei YogaMeHome.org inkludiert ist? Yoga zu jeder Tageszeit für jede Lebenslage! <3


Hol dir dein kostenloses 7 Tage Schnupper-Programm.

          

1 view0 comments

Yorumlar


bottom of page